Drew Estate Kentucky Fire Cured Fat Molly

Stärke
Aroma
Durchmesser:
22.2 mm
Länge:
127 mm
Rauchdauer:
55 min.

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

CHF 11.50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

offen-einzel (CHF 11.50)

Lieferzeit: 1 Tage

10er Bundle (CHF 105.80)

Lieferzeit: 1 Tage

Generell gesagt, ist das Portfolio von Drew Estate immer etwas Spezielles. Das hat auch viel zu... mehr
Beschreibung
Generell gesagt, ist das Portfolio von Drew Estate immer etwas Spezielles. Das hat auch viel zu tun mit der Herkunft des Brands. Besonders diese Zigarre - Kentucky Fire Cured - könnte nicht spezieller sein. Geschmacklich gab es noch keine Zigarre wie diese.

Der grösste Unterschied der Kentucky Fire Cured ist die Verwendung von Virginia und Kentucky Tabak welcher über Feuer getrocknet wurde. Während normaler Tabak luftgetrocknet ist, wird dieser Tabak in speziellen Scheunen getrocknet. So wird der Tabak etwas rauchig und bekommt eine schöne Tabak-Süsse welcher für ein einmaliges Raucherlebnis sorgt. Leichte Noten von Eiche, Hickory und Ahorn-Süsse sind die Folge dieser Verarbeitung. Diese Tabakblätter werden zusammen mit Tabak von Nicaragua und Brasilien verarbeitet und werden von einem San Andres Maduro Blatt umfasst.
Das entstandene Produkt ist wie kein anderes auf dem Markt.
Aussen: Maduro,feine Aderung
Innen: Mittelfestes Rolling, gute Verarbeitung
Rauch: Süss, mit mittlerem Rauchvolumen
Geschmack: Eiche, Hickory und Ahorn-Süsse
Brand: Guter Abbrand
Deckblatt: Kentucky Fire-Cured, Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Deckblatt Tabaksorte: San Andrés
Stärke: 3 / 6
Aroma: 4 / 6
Ringmass: 56
Durchmesser: 22.2 mm
Länge: 127 mm
Rauchdauer: 55 min.
Format: Robusto
Form: Parejo
Deckblatt Farbe: Maduro
Herstellung: von Hand


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Drew Estate Kentucky Fire Cured Fat Molly"
29.08.2020

mal etwas anderes

Schöne Zigarre. Man sollte der Zigarre die volle Aufmerksamkeit schenken, da sie ausgehen kann, wenn man zu nachlässig mit Ihr ist. Hin und wieder etwas Schiefbrand. Geschmacklich kräftig - schwehr einzuordnen - auf jeden Fall sollte man Sie probiert haben.

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen