Alec Bradley Post Embargo Zigarren

Alan Rubin, der Gründer und Inhaber von Alec Bradley, musste sich auf seinen Reisen durch Europa immer wieder anhören, dass es nur zwei Sorten Zigarren gibt. Die aus Kuba und die nicht aus Kuba. Für Alan Rubin ist es jedoch egal, von wo die Zigarre kommt. Er vertritt die Meinung, dass die Zigarren nach der Qualität beurteilt werden sollen und nicht nach dem Herkunftsland. Dies hat ihn dazu bewogen, die Alec Bradley Post Embargo zu lancieren. Damit möchte Alan ein Zeichen setzen und quasi die Zeit nach dem Fall des US-amerikanischen Embargos einläuten. Bei den Zigarren solle es darum gehen, dass Zigarren nur nach ihrer Qualität und ihrem Blend beurteilt werden sollten und nicht etwa nach ihrer Herkunft.

Alan Rubin, der Gründer und Inhaber von Alec Bradley , musste sich auf seinen Reisen durch Europa immer wieder anhören, dass es nur zwei Sorten Zigarren gibt. Die aus Kuba und die nicht aus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alec Bradley Post Embargo Zigarren

Alan Rubin, der Gründer und Inhaber von Alec Bradley, musste sich auf seinen Reisen durch Europa immer wieder anhören, dass es nur zwei Sorten Zigarren gibt. Die aus Kuba und die nicht aus Kuba. Für Alan Rubin ist es jedoch egal, von wo die Zigarre kommt. Er vertritt die Meinung, dass die Zigarren nach der Qualität beurteilt werden sollen und nicht nach dem Herkunftsland. Dies hat ihn dazu bewogen, die Alec Bradley Post Embargo zu lancieren. Damit möchte Alan ein Zeichen setzen und quasi die Zeit nach dem Fall des US-amerikanischen Embargos einläuten. Bei den Zigarren solle es darum gehen, dass Zigarren nur nach ihrer Qualität und ihrem Blend beurteilt werden sollten und nicht etwa nach ihrer Herkunft.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stärke
Aroma
41 Ringmaß
16.3 mm Durchmesser
190 mm Länge
80 min. Rauchdauer
Lancero Format

offen-einzel (CHF 11.00)

10er Kistchen (CHF 101.20)

zum Artikel
Stärke
Aroma
60 Ringmaß
23.8 mm Durchmesser
152 mm Länge
70 min. Rauchdauer
Gordo Format

offen-einzel (CHF 12.00)

20er Kistchen (CHF 220.80)

zum Artikel
Stärke
Aroma
54 Ringmaß
21.4 mm Durchmesser
159 mm Länge
60 min. Rauchdauer
Toro Format

offen-einzel (CHF 11.00)

20er Kistchen (CHF 202.40)

zum Artikel
Stärke
Aroma
52 Ringmaß
20.6 mm Durchmesser
127 mm Länge
50 min. Rauchdauer
Robusto Format

offen-einzel (CHF 10.00)

20er Kistchen (CHF 184.00)

zum Artikel

alec-bradley-post-embargo-footer-min

«Als Zigarrenhersteller mit preisgekrönten Linien aus Honduras, Nicaragua und der Dominikanischen Republik war es nicht einfach zu hören, dass es die Meinung gibt, es gebe nur zwei Kategorien von Zigarren. Die Kubanischen und die Nichtkubanischen. Die Leidenschaft und der Stolz von allen, die in der Produktion von Zigarren involviert sind, verdienen Anerkennung für Ihr Handwerk und die Kunst der Zigarrenfertigung. Die Alec Bradley Post Embargo ist ein Beweis dafür, dass es mehr als nur zwei Kategorien von Zigarren gibt. In der Welt der Aussergewöhnlichen Zigarren setzt die Post Embargo ein Zeichen für höchstes Genussniveau.»

Alan Rubin, Inhaber und Gründer von Alec Bradley, alecbradley.com

Zuletzt angesehen