Furia Zigarren

Die Furia Zigarren wurden das erste Mal im Jahr 2012 von Didier Houvenaghel vorgestellt, wobei zu dieser Zeit die Zigarre noch den Namen von einem Kampfhund trug. Die drei Formate stechen sofort ins Auge: Dunkles Deckblatt, anstelle einer Banderole ziert ein Wollgarn die Zigarre und perfekt verarbeitet. So haben sich diese Zigarre schnell von einem Geheimtipp zu einem Muss für jeden, der kräftige Zigarren mag, gemausert.

Die Furia Zigarren wurden das erste Mal im Jahr 2012 von Didier Houvenaghel vorgestellt, wobei zu dieser Zeit die Zigarre noch den Namen von einem Kampfhund trug. Die drei Formate stechen sofort... mehr erfahren »
Fenster schließen
Furia Zigarren

Die Furia Zigarren wurden das erste Mal im Jahr 2012 von Didier Houvenaghel vorgestellt, wobei zu dieser Zeit die Zigarre noch den Namen von einem Kampfhund trug. Die drei Formate stechen sofort ins Auge: Dunkles Deckblatt, anstelle einer Banderole ziert ein Wollgarn die Zigarre und perfekt verarbeitet. So haben sich diese Zigarre schnell von einem Geheimtipp zu einem Muss für jeden, der kräftige Zigarren mag, gemausert.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stärke
Aroma
54 Ringmaß
21.4 mm Durchmesser
140 mm Länge
65 min. Rauchdauer
Toro Especial Format

offen-einzel (CHF 15.50)

10er Kistchen (CHF 142.60)

zum Artikel
Stärke
Aroma
58 Ringmaß
23.0 mm Durchmesser
165 mm Länge
75 min. Rauchdauer
Gordo Format

offen-einzel (CHF 17.90)

10er Kistchen (CHF 164.70)

zum Artikel
Stärke
Aroma
56 Ringmaß
22.2 mm Durchmesser
114 mm Länge
55 min. Rauchdauer
Short Robusto Format

offen-einzel (CHF 15.90)

10er Kistchen (CHF 146.30)

zum Artikel
Zuletzt angesehen